Startseite | Kontakt | Impressum

Museen

Herrgottskirche

Herrgottskirche 1
97993 Creglingen


Telefon: Evang. Pfarramt Tel. 07933 / 508 + Herrgottskirche Tel. 07933 / 338
Telefax: 20032


www.herrgottskirche.de
ev-pfarramt.creglingen@t-online.de

Herrgottskirche Creglingen


Öffnungszeiten:

01.02.-31.03.: 12 – 16 Uhr, montags geschlossen.

01.04.-30.04.: Täglich von 9.00 Uhr, 15.00 – 17.30 Uhr

01.05. – 01.11.: Täglich von 9.15 – 18.30 Uhr

02.11. – 30.12.: 12.00 – 16.00 Uhr, montags geschlossen.

Schließtage: 24.12, 25.12, 31.12, 07.01. – 31.01.

Nach rechtzeitiger Anmeldung Besichtigung der Kirche auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich. Führungen nach Bedarf und Absprache. Lage: Folgen Sie den Hinweisschildern!



Bedeutender Schnitzaltar von Tilman Riemenschneider mit dem Thema der Himmelfahrt Mariens. Neben dem Marienaltar finden sich noch drei weitere sehenswerte Altäre in der Herrgottskirche: Das Hochaltarretabel zeigt im Schrein eine Kreuzigung wobei die kunsthistorische Zuordnung der Skulpturen nicht einfach ist: der Nürnberger Künstler Veit Stoß und seine Schule wurden ebenso vermutet wie der Münchner Bildhauer Erasmus Grasser. Der rechte Seitenaltar – geweiht Johannes Evangelista und der Hl. Lucia – wird der Nürnberger Schule zugeordnet und ist in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhundert entstanden. Zu den Hauptheiligen gesellt sich im Schrein die Hl. Ottlilia. Wesentlicher Inhalt der beiden Außenflügel ist die Verkündigung der Geburt des Jesuskindes an Maria. Der linke Seitenaltar wird auf die Mitte des 15. Jahrhunderts datiert und ist den Hll. Johannes dem Täufer und Leonhard geweiht.



Zurück

Veranstaltungen

Keine Nachrichten in dieser Ansicht.